_______________________________________________________________________________

Unsere Amherst Schul & Therapie-Hunde ......

SCHULHUNDE.....

AMHERST VIBRAND GEORGE & AMHERST TENDER JAMES....

 

 

 

im Thomas - Mann - Gymnasium  Stutensee

 

 

Amherst Golden-Retriever sind seit Jahren erfolgreich als Therapie und Schulhunde im Einsatz.

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass die Anwesenheit von Hunden Menschen, besonders Kinder, in ihrer emotionalen Befindlichkeit, ihrer Selbswahrnehmung,ihrem Lernverhalten, ihrem Sozialverhalten und Kommunikationsverhalten günstig beeinflussen.

 

Amherst-Golden verkörpern in ihren Charaktereigenschaften seit Generationen die rassetypischen Eigenschaften "steadiness" (Zuverlässigkeit, Beständigkeit, Beharrlichkeit) und ein ausgeprägten "will to please" (Wille zu gefallen, Arbeitseifer), der Erfolg sorgfältiger Zuchtauswahl, der durch liebevolle Sozialisation gefestigt wird.

 

Damit erfüllen Amherst-Goldens im besonderen Maße die Voraussetzungen für den Einsatz im Bereich von Schule und Therapie. Diese charakterfesten Hundelassen sich vorzüglich auf ihre Arbeit vorbereiten und beweisen in der Praxis Nervenstärke, Ausgeglichenheit und absolute Verträglichkeit.

Diese  freundlichen Hunde ermöglichen es sogar Menschen, die Angst vor Hunden haben,

diese zu überwinden.

 

  

 

 

 

 

Viele Informationen auf der Homepage des TMG :

http://tmg-stutensee.de/index.php/weitere-angebote/schulhund-george

 

 auch unter dem Suchbegriff "Schulhund George " bei Facebook und Youtube

 

Therapie & Schulhund.....

 

 

Amherst B' Murphy  als Therapie Hund .....

 

 

Ich heiße Murphy und bin im Mai 2015 geboren. In meinem leben habe ich schon viele tolle Sachen erlebt und gelernt. Ich komme mit allen Hunde und Menschen gut aus. Ein Draufgänger bin ich nicht, das wäre bei den Aufgaben, die ich habe auch nicht angebracht. Ich kann ruhig abwarten, wenn es darauf ankommt, aber auch Gas geben, wenn ich Freizeit habe.

 

Zuhause bin ich in Karlsruhe in der Weststadt. Da habe ich meine Hauptaufgaben.

Mein Herrchen Stefan sitzt nähmlich im Rollstuhl. So musste ich schon von klein auf lernen, wie man neben dem Rollstuhl läuft. Außerdem hat er für draußen ein Zuggerät; das ist so ein Kasten mit Batterie, damit kann er über Stock und Stein fahren.

In der Wohnung habe ich gelernt, aus dem Weg zu gehen wenn Herrchen durch muss und geduldig zu warten, wenn es länger dauert. Auch darf ich ihm nichts vom Schoß klauen, das ist bei leckeren Käsebrote gar nicht so einfach. Im moment trainieren wir das immer im Haus aber auch draußen.

Manchmal lasse ich mich beim Spaziergang noch ablenken und laufe dann nicht so entspannt an der Leine. Aber das wird schon...alle sagen, ich wäre jetzt in der Pubertät und da würde man so manches vergessen, was man schon einmal gut konnte.    

 

Murphy und Stefan.....

Amherst B'Murphy als Schulhund.....

Einmal die Woche begleite ich für zwei Schulstunden meinem Frauchen Susanne in die Grundschule. Die Kinder haben mich sehr dabei unterstützt zu lernen, dass die Schule ein toller Platz ist, auch für Hunde. Wenn ich "im Dienst" bin, trage ich mein blaues Halstuch...meine Schuluniform. Die Kinder sorgen dafür, dass das Zimmer ordentlich ist, nichts auf dem Boden liegt und ich etwas zu trinken habe. Auf dem Flur werde ich immer fröhlich begrüßt und jeder freut sich, wenn ich da bin. Natürlich gibt es auch Regeln, die zu beachten sind, damit es mir am Arbeitsplatz gut geht.....    

Immer mal wieder kann man aktuelle Berichte meiner Arbeit auf der Schulhomepage lesen.....

http://www.kussmaulschule.de/files/galerie/schulhund/schulhund.php

 

 

________________________________

 

 

Schulhündin Amherst Y' Nelly.....

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist  AMHERST Y' NELLY

Schulhündin der Ganztagsgrundschule Gießen-West

und begleitet Anke Judt in den Unterricht.

 

Nelly ist besonders freundlich, ruhig, ausgeglichen, nervenstark, kuchelig, süß,

menschenbezogen und vor allem sehr, sehr kinderlieb.

 

Nelly macht es viel Spaß, in die Schule zu gehen.

 

Nelly kuschelt, muntert auf, tröstet, strahlt Ruhe aus. 

Sie schenkt Selbstvertrauen, indem sie ihre Aufmerksamkeit auf alle gleichmäßig verteilt,

egal ob jemand reich oder arm ist

oder in Mathe eine 1 oder eine 5 hat.

 

Nelly bereichert den Schulaltag aller....

sie fördert das soziale Lernen, unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder

und verbessert das Lernklima alleine durch ihre Anwesenheit.

 

Nelly ist die geborene Schulhündin!

Auf der Homepage der Grundschule Gießen-West kann man nachlesen,

was die Kinder über Nellys Einsatz gesagt haben...

 

(grundschule-giessen-west.de/index.schulprogramm/schulhuendin-nelly) 

 

 

 

 

Amherst Y' Nelly  lebt bei Familie Judt 

und  begleitet ihr Frauchen Anke  in der Grundschule Gießen

 

 

 

 

 

 

________________________

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Liliane Kilian